Meisterschaft 1. Spieltag 13.08.2017

TuS Eichlinghofen II – FC Wellinghofen 83 2:2 [2:1]

Auftakt in der Kreisliga B Gruppe 2. Der FCW musste zur 2. Mannschaft des TuS Eichlinghofen. Der TuS Eichlinghofen hatte letztes Jahr als 5., wir als 6. die Saison beendet, so war die Ausgangslage für beide Mannschaften ausgeglichen.

Beide Mannschaften sind hoch motiviert ins Spiel gegen , mit den besseren Start für unsere Mannschaft. Nach 10. Minuten gingen wir nach einen hervorragenden Pass von Raschid El Harmazi auf Alex Fronz mit 1:0 in Führung.
Nach 20 Minuten ein weiterer Schock für Eichlinghofen, rote Karte wegen Beleidigung.
Mit einem Mann mehr und einer 1:0 Führung ging der FCW weiter mit breiter Brust ins Spiel und vergab, durch unseren Kapitän Tim Libor, leider die Chance auf 2:0 zu erhöhen.
Kurz darauf gelang TuS Eichlinghofen ,durch einen direkt verwandelten Freistoß , dass 1:1. Leider entglitt dem FCW danach das Spiel und überließ Eichlinghofen das Feld. Die ließen sich nicht lange bitten und gingen in der 42. Minute mit 2:1 in Führung. Glück für den FCW , in der 44. Minute hätte es 3:1 für Eichlinghofen stehen müssen, jedoch pfiff der Schiedsrichter das Tor ab, da dieser ein Faul gegen unseren Torwart sah. Nach der Halbzeit war klar Wellinghofen musste mehr machen .

In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor , jedoch hat es der FCW nicht geschafft das eichlinghofer Bollwerk zu knacken. Erst in der 97 !Minute schaffte es Tim Libor, nach einen indirekten Freistoß, diesen mit dem Kopf zu verwandeln. Kurz darauf war das Spiel zu Ende.
Unterm Strich ein verdientes Unentschieden wobei sich beide Mannschaften wohl mehr erhofft hatten.

Text:Thomas Eichhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.