Meisterschaft 14. Spieltag 12.11.2017

BSV Fortuna Dortmund 58 – FC Wellinghofen 83 4:2 [1:2]

Ich werde mich heute ein bisschen kürzer fassen, da der Frust, über die jüngste Niederlage, einfach zu tief sitzt.

Wir kamen zuerst gut ins Spiel und gingen früh durch Andy Richardt mit 1:0 in Führung.

Danach haben wir , wie so oft in letzter Zeit, den Gegner das Feld überlassen.
Durch ein Torwartgeschenk der Fortuna, erhöhten wir glücklich unsere Führung auf 2:0.
Leider reicht aktuell unsere Qualität nicht aus so eine Führung in die Halbzeit mit zu nehmen und fingen uns vor der Halbzeit noch das 1:2.
Nach der Halbzeit hat auf unserer Seite nichts mehr funktioniert und mussten kurz nach der Pause , wieder durch individuelle Einzelfehler, das 2:2 hinnehmen.
Es kam wie es kommen musste…..Fortuna erzielte verdient das 3:2 , später sogar noch den 4:2 Endstand.

Wir sind aktuell nicht in der Lage unsere Qualitäten abzurufen und die individuellen Einzelfehler abzustellen. So wird es sehr schwer unter den Top 5 zu kommen!!

TEXT: Thomas Eichhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.